Tiefkühlhaus

 -zweistufig-semihermetisch- NH3

Duo Schraubenverdichteraggregat

Technische Daten:

 

Kälteleistung Qo:  2 x 185 kW

Verdampfung To: -35° C 
Verflüssigung Tc: 45° C

Das erste halbhermetische zweistufige Ammoniak Schraubenverdichteraggregat in Europa wurde in einem Kühlhaus in Norddeutschland vom Auftragnehmer Zimmermann Industriekälte GmbH erfolgreich in Betrieb genommen.
Das Kompaktsystem wurde problemlos  in einen Standardcontainer
eingebaut. Dies garantiert niedrige Installationskosten vor Ort.
Bei einer weiteren Erweiterung ist diese Lösung für die Zukunft sehr flexibel.
.

 

 


Fischverarbeitung

Booster und MD Schraubenverdichteaggregat

Technische Daten:

 

Booster

Kälteleistung Q:         500 kW
Verdampfung To: -40° C 
Verflüssigung Tc:     -3° C

Antriebsleistung: 143 kW


Md Verdichter

Kälteleistung Q:         1225 kW
Verdampfung To: -3° C 
Verflüssigung Tc:     32° C

Antirebsleistung:230 kW

 

Die kürzlich erfolgte Erweiterung der aktuellen Kolbenkompressor-Kühlanlage des norddeutschen Salmon-Unternehmens VEGA basierte auf SRMTec-Technologie. Die Kombination aus SRM20M- und SRM26M-Kompressorenpaketen mit offenem Antrieb wird von ARCTOS Industriekälte AG entwickelt und installiert.

 

Das neue System kann sich proaktiv an die saisonalen Schwankungen der Umgebungsbedingungen anpassen, um die Kondensations- und Verdampfungstemperaturen in Einklang zu bringen, um beste Leistung und Energieeinsparungen zu erzielen.

 

Großzügig dimensionierte Saugfilter und Doppelölfilter sowie effiziente Ölabscheider erhöhen die Prozesssicherheit für den Projektbesitzer.

 



Wärmepumpe Straubing

Technische Daten:

 

Heizkapazität Q: max.  1,2 MW
Verdampfung T: 26° C 
Verflüssigung T: 72° C
Heizwasser  T:  70° C
COP:  3,8
Kältemittelmenge: 260kg
Inbetriebnahme: Nov.  2016

Die Therme Straubing wird seit 16 Jahren von den Stadtwerken Straubing als Fernwärme-Dienstleistung betrieben. Als Wärmequelle dient Thermalwasser von 36°C dem durch verdampfendes Kältemittel 7K Energie entzogen wird und damit den Wasser-Heizkreislauf mit 70°C bedient. Bislang waren Hubkolbenverdichter von SABROE im Einsatz, welche nun das Ende ihrer effizienten Betriebszeit erreicht hatten und ersetzt wurden. Als Ersatzmaschinen wurde aufgrund von geringen  Betriebskosten und hoher Zuverläßigkeit ein  SRMTec Schraubenverdichter  Typ SRH gewählt.


Kälteaggregat Braunlage

Technische Daten, Total:


Kapazität Q: max.  575  kW
Te: -10° 
Energieverbrauch: 137 kW
COPtotal:  4,19
Kältemittelmenge: 2800 kg
Inbetriebnahme:  Juli 2017

Das erste halbhermetische Ammoniak Kälteaggregat in Europa wurde für die Eisbahn Braunlage, Deutschland in Betrieb genommen. Hierbei wurde das in die Jahre gekommene, sehr wartungsintensive Bestandsaggregat mit 4 Hubkolbenverdichter durch ein Aggregat mit 2 halbhermetischen Schraubenverdichtern ersetzt.

Die SRS Schraubenverdichter sind mit integrierten PMS-Motoren (Permanentmagnet-Synchronmotor) ausgestattet, die jeweils über einen Frequenzumrichter betrieben werden. Über den Frequenzumrichter kann die
Rotorendrehzahl und damit die bereitgestellte Kälteleistung stufenlos dem aktuellen Kältebedarf angepasst werden, was eine hohe Flexibilität bei konstant hoher Effizienz ermöglicht.

Das Aggregat wurde so konzipiert, dass es letztlich mit seiner Breite von nur 1,1   m direkt über die Maschinenraumtüre eingebracht werden konnte.